Essen

Grundnahrungsmittel also Mehl, Zucker, Haferflocken, Stärke, Reis, Couscous, Nudeln, Hülsenfrüchte etc. gibt es sogar im Supermarkt und im Diskonter in Papierverpackung und völlig verpackungsfrei beim Greissler, bei Lunzers.

Butter: verpackungsfrei beim Greissler, in Papier manchmal im Bioladen, ich kaufe bisher aber die “normale” Biobutter im Supermarkt

Milch: inzwischen kaufe ich nur noch Vollmilch in Pfandflaschen beim Greissler.

Rahm, Obers, Jogurt:
gibt es beim Greissler, tw. in Bioläden und tw. bei Adamah in Pfandgläsern. Frischkäse/Creme fraiche kann man super aus Jogurt herstellen. Einfach abtropfen lassen (Tuch, Sieb, Gefäß drunter) Mascarpone macht man ebenso, aber aus Schlagobers (ganz was leichtes!!!) Mal sehen, wann das nächste Tiramisu ruft! Dann wird das ausprobiert!

Fisch: die Stäbchen für die Kinder gibt es glücklicherweise im Karton, die Filets für uns am Kutschkermarkt in die eigene Box; bei Nordsee verwenden sie leider trotzdem so ein Plastikpapier zum abwiegen und schmeißen es dann weg. Und mit einer dünnen Plastikschicht über einem TK-Fischfilet kann ich vorerst auch mal leben.

Fleisch am Kutschkermarkt und tw. im Bioladen ebendort ins eigene Gefäß. Tolle Fleischerei, auch dort bekomme ich alles in meine Behälter – die Chefin ist immer ganz begeistert (die Mitarbeiterinnen nicht immer) Fleischerei Bauer
Wurst, Schinken: im Bioladen bzw. auch in Feinkostgeschäften (z.B. Favvas in der Nussdorferstrasse). Favvas Beim Radatz – das gleiche wie bei Nordsee. Manchmal geht es auch im normalen Supermarkt, Denns wirbt sogar damit. Auch hier problemlos Fleischerei Bauer

Käse: Im Bioladen und bei Denns problemlos, wahrscheinlich auch bei Pöhls u.ä. Emmentaler zum überbacken und Parmesan für die Nudeln habe ich jetzt oft in einem größeren Stück (in einer dünnen Plastikfolie) im Supermarkt gekauft, zuhause gerieben und in kleineren Portionen in Gläsern eingefroren. Aber auch diese beiden bekomm ich hier in meine Behälter. Natur und Reform in der Währingerstraße 57

Obst und Gemüse: lasse ich mir hauptsächlich von Adamah liefern, bekommt man aber am Markt fast alles verpackungsfrei. Man sollte halt seine eigenen Sackerln, Beutel mithaben.

Adamah
Greissler
Lunzers

noch nicht gelöste Herausforderungen:
Mozzarella
Schokovollkorncornflakes (ob mein großer jemals was anderes frühstückt?)
Süßes (außer Schokobananen, die sind nur im Karton!)
und vieles andere, aber ich arbeite dran . . .

Diese Liste ist EXTREM UNVOLLSTÄNDIG!!!
Ich werde sie weiter bearbeiten und ständig erweitern!!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *